𝗜𝗰𝗵 𝘁𝗿ä𝘂𝗺𝗲 𝗵𝗲𝘂𝘁𝗲 𝗻𝗼𝗰𝗵 𝗱𝗮𝘃𝗼𝗻… dass ich nochmal Abi machen muss.

cw 24
Picture of Christina Welter

Christina Welter

Energy Coach | Autorin | Gründerin Brightbraining

Ich laufe völlig aufgelöst und orientierungslos im Schulgebäude herum, von der Aula zum schwarzen Brett, ich versuche Lehrer oder Mitschüler wiederzuerkennen, um sie zu fragen, wo ich hin muss.

Ich finde meine Prüfungsübersicht nicht, ich weiss nicht, in welche Räume ich muss, ich weiss nur – ich war seit Jahren nicht mehr in der Schule und heute will ich Abi schreiben.

Völlig ohne Vorbereitung, ich habe weder am Unterricht teilgenommen noch habe ich dafür gelernt und ich glaube, ich habe nicht mal einen Stift dabei!

Alle rennen wie gestört um mich herum, als ob ich unsichtbar bin. Keiner ist ansprechbar. Ich bin verloren.

Ich gehe zu meinem alten Physiksaal – das war für mich der schlimmste von allen – und erkenne nichts wieder. Aber dort sitzen ein paar Schüler weit voneinander verteilt und scheinen gleich eine Prüfung zu schreiben. 

Ich reihe mich ein. Irgendwo da, wo ich früher eine 5 nach der anderen kassiert hatte. Irgendwo da, wo mein damaliger Lehrer mir das Prüfungspapier mit einem missmutigen und überheblich ungläubigem Blick hingeworfen hatte. Er musste nichts sagen, sein Blick und die Note auf dem Papier sagten alles:
Aus dir wird nichts werden.

Heute bin ich hier, weil ich es besser machen will. Heute in meinem Traum bin ich hier, weil ich mich selbst verbessern will. Ich setze mich nochmal diesem Stress aus, um meine Note von damals nachzubessern!

Ich kann es selbst kaum fassen, dass ich das tue.

Mein Abi war im Jahre 1990 und ich renne immer wieder zurück, um eine Note auf einem Stück Papier zu verändern.

Irgendwann als die Prüfungsfragen im Physiksaal verteilt werden und ich mir von meinem Nachbarn einen Stift ausgeliehen habe, schaltet sich mein Bewusstsein in den Traum ein.

Die erlösende Erleuchtung, hey, Du hast doch Dein Abi. Gut, es hätte besser sein können, aber Du hast es doch. Kein Stress. Du musst diese Prüfung nicht besser machen.

Was sich hier vielleicht so lapidar liest, ist in diesem Traummoment die Erlösung schlechthin.

Es ist alles gut. Ich habe meine Abi. Die Note ist nach 30 Jahren auch nicht mehr wirklich relevant, war sie das je?

Ich bin frei. Ich bin gut. Ich lebe mein Leben.

#Abistress #Loslassen #Erlösung
 

Ich bin Christina, Gründerin der Brightbraining Methode und Autorin des Buches „Der Kuss des Universums“. Meine Mission ist es, Menschen eine neuzeitliche und hochwirksame High Energy Methode mitzugeben, um sich neu in ihr Leben zu verlieben.

Ich glaube daran, dass alles Energie ist. Wenn wir uns mit den richtigen Frequenzen verbinden, ist alles möglich. Diese Re-Connection verändert ALLES.

Deine Energie. Deine Erfolge. Dein Wachstum. Deine Lebensqualität.

Ready to Re-Connect?

Mitteilen

© 2024 brightbraining – Created by Avaton Consulting Ltd.